Allegion

SCHLIESSANLAGEN
GRENZENLOS FLEXIBEL VERNETZEN.

 

Optimal geschützte Verbindungen.
Ob als virtuelles Netzwerk, TCP/IP-Netzwerk oder Wave-Net-Funknetzwerk – SimonsVoss hat die perfekte Lösung für Sie. Durch das modulare Systemdesignkönnen Sie die einzelnen Netzwerkvarianten frei miteinander kombinieren. Wir bieten Ihnen das passende Netzwerk, das exakt Ihre Anforderungen erfüllt.

Offline.
Kleinere Schließanlagen, in denen nur wenige Änderungen stattfinden, können Sie unvernetzt betreiben. Zutrittsberechtigungen erstellen Sie im Schließplan. Die Daten übertragen Sie „zu Fuß“ mit einem Programmiergerät per Funk direkt auf jede Schließung.

Teilvernetzt.
Bei einer Teilvernetzung definieren Sie die Änderungen in der Locking-System-Management-Software. Die Daten werden kabelfrei über das WaveNet-Funknetzwerk an die Gateways übertragen. Von dort gelangen sie über die Identifikationsmedien der Nutzer zu den Schließungen.

Online.

Das gesamte Leistungsspektrum des Systems 3060 erschließen Sie sich mit der direkten Vernetzung aller Komponenten – von der Systemverwaltungssoftware über die Gateways bis zu den Schließungen. Dabei findet der Datenaustausch mit allen vernetzten Elementen in Echtzeit statt. Anwendungen wie „schnelles Sperren von Medien“, „Notfreischaltung“, „Aktivierung / Deaktivierung über LSM-Software“, „Fernöffnung und Fernüberwachung von Schlie ßungen“ sowie „Eventmanagement“ (SMS/E-Mail) werden möglich.


Gefahr in Verzug.
Blitzschnell richtig reagieren.


Der WaveNet Router mit Schutzfunktion sorgt dafür, dass die Türen im Gefahren bereich entsprechend der Gefahrenursache geöffnet oder geschlossen werden.

Allegion